Unsere Jugend

Einen Tag beim Angeln zu verbringen,
 ist niemals verschwendete Zeit.
 

deutsches Sprichwort

 Beim Sportangelvereins „Früh auf“ Heide werden Kinder und Jugendliche  verantwortungsvoll an das Angeln herangeführt. Unsere erste Jugendgruppe wurde schon 1936 aus der Taufe gehoben, um in den Vereinsgewässern des heutigen Landschaftsschutzgebietes Ostroher/Süderholmer Moor in Naturverbundenheit dem Angelsport nachzugehen. 

Die zurzeit 28 Jugendlichen (Stand: 31.12.2019) im Alter von acht bis 18 Jahren werden vom 1. Jugendgruppenleiter Kalle Wesch (links) und dem 2. Jugendgruppenleiter Björn Jacobsen betreut. Die beidem stehen unserem Nachwuchs  mit Rat und Tat zur Seite. Besonders das Angeln bietet den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich in der Natur zu entspannen und nicht dem Leistungsdruck anderer ausgesetzt zu sein. Neben dem waidgerechten Angeln sollen die Jugendlichen das Gleichgewicht der Natur erkennen und in der Lage sein, ihren eigene Stellenwert im Ökosystem als Heger und Nutzer der Natur zu reflektieren.

Dabei werden Gewässer in der weiteren Umgebung erkundet und Kontakte zu befreundeten Jugendgruppen gepflegt., unter anderem  zu der Horneburger Anglerjugend. Das alljährliche Treffen hat eine lange Tradition. Im Rahmen von Jugenderholungsmaßnahmen wurden bereits Angelcamps in Molengroet/Holland, im Spreewald und an der Eider (Foto) aufgeschlagen. 

Wie ihr seht, bietet die Jugendgruppe für Jugendliche jeden Alters ansprechende Aktivitäten und sind so ausgelegt, dass sie mit Spaß an die Aufgaben und Ziele des Vereins herangeführt werden.
Die Aufnahmegebühr für Jugendliche ist kostenfrei und der Jahresbeitrag beträgt 20 Euro . Freuen würden sich unsere jungen Petrijünger auch über Partnerschaften mit anderen Vereinen.